Die #AgileVision

Der agile Ansatz hebt HR auf den next Level und hilft HR als 

Business Enabler im Unternehmen zu agieren. 


Digital is Key

Digitalisierung führt zu Kostenreduzierungen, höherer Effizienz, mehr Transparenz und größeren Gewinnen. Herausragende Ergebnisse werden dann erzielt werden, wenn neue Technologien mit agilen Strategien gekoppelt werden. Signifikante Verbesserungen der Unternehmensperformance können nur durch die Umstellung auf agile Arbeitsmodelle erreicht werden können.

Agile HR ist besser 


Agiles Arbeiten stammt ursprünglich aus der Softwareentwicklung. Die erstaunlichen Ergebnisse, die damit erreicht wurden, brachten clevere Manager auf die Idee, die Technik auch in anderen Geschäftsfeldern auszuprobieren. Bald stellte sich heraus, dass agiles Arbeiten ein breites Anwendungsspektrum besitzt. Die Technik verbreitet sich heute blitzartig in allen Industriezweigen und deckt Bereiche wie Produktion, Logistik, Support, Vertrieb, Finanzen und HR ab.

Agile HR Teams können mehr

Technische Innovationen und Tools haben den Weg für agiles Arbeiten geebnet. Agiles Arbeiten ist jedoch noch viel mehr. Es bedeutet, Teil eines funktionsübergreifenden Teams zu sein, in dem intensiver Austausch und schnelle Interaktion großgeschrieben werden. Es befähigt Mitarbeiter, über ihre Leistungsgrenzen hinauszugehen und neue Wege zu beschreiten, um zu herausragenden Ergebnissen zu gelangen. Agiles Arbeiten definiert sich außerdem durch iterative Arbeitsabläufe und regelmäßiges Feedback, die es ermöglichen, schnell auf geänderte Anforderungen zu reagieren.